Mit Referenzkonto meinen wir dein Hausbankkonto.

Als Referenzkonto dient eines deiner bestehenden Girokonten bei deiner Hausbank. Es sollte das Konto sein, von dem aus du Geld auf dein rubarb Konto einzahlen möchtest. Obwohl du mehrere Konten verbinden kannst, um Aufrundungszahlungen zu generieren, kannst du lediglich ein Referenzkonto angeben. Alle Ein- und Auszahlungen über die rubarb App erfolgen direkt zwischen deinem Referenzkonto und deinem Depot bei der DAB BNP Paribas. Bitte beachte, dass das Referenzkonto ebenfalls in deinem Namen sein muss.